Der Fachschaftsrat des HWI informiert Euch auf dem neuen und digitalen schwarzen Brett über wechselnde Sachverhalte und interessante Themen. Schaut daher am besten regelmäßig vorbei, um nichts zu verpassen!

Falls Ihr weitere relevante Informationen oder Stellenausschreibungen für das schwarze Brett habt, so könnt Ihr gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Euer FSR


Siemens Gamesa Renewable Energie – Werkstudent/in

November 2022

Moin Leute, bei Siemens Gamesa ist aktuell noch eine coole Werkstudentenstelle im Bereich Human Resources / Business Analytics frei. Sie ist grad nicht offiziell ausgeschrieben, daher hättet ihr die Chance euch als HWIler über den kurzen Dienstweg zu bewerben. Ihr könntet flexibel in einem jungen Team arbeiten und bekommt dabei einen vglw. sehr hohen Stundenlohn mit Tarifvertrag.

Ein Einstieg ist problemlos ohne großes Fachwissen möglich✌️ Wenn Ihr Bock auf spannende & abwechslungsreiche Aufgaben oder Fragen dazu habt, meldet euch einfach bei Leonie😎

leonie.pruess@siemensgamesa.com


Kraaibeek GmbH – Werkstudenten für Rechnungslegung in ERP-System

September 2022

Die Kraaibeek GmbH ist ein kleines, inhabergeführtes, aber junges, modernes mittelständisches Unternehmen mit zur Zeit 8 Mitarbeiterinnen, von denen 4 in 3 unterschiedlichen Städten in Deutschland ansässig sind und von dort aus remote arbeiten. Im Office in Pinneberg sind neben Frau Kraaibeek selbst 2 festangestellte Kolleginnen und 3 Werkstudentinnen aus dem Bereich Ernährungswissenschaften. Wir sind seit Jahren bundesweiter Dienstleister für die betriebliche Gesundheitsförderung im Bereich Ernährung. Für unsere Rechnungslegung suchen wir einen Werkstudent*in der/die

  • wach und umsichtig ist und die Office-Produkte nicht scheut
  • bestenfalls Erfahrung in der computergestützten Erstellung von Rechnungen hat (ERP-System)
  • an 2 Tagen in der Woche in unserem pinneberger Büro die Rechnungstellung übernehmen kann
  • Die Vergütung erfolgt auf Stundenbasis
  • Wir freuen uns über eine offizielle Bewerbung mit Lebenslauf, den Angaben zu den entsprechenden
    Computerkenntnissen und dem frühesten Eintrittsdatum an bettina.schmidl@kraaibeek.de, Stichwort:
    „Werkstudent*in“

Solidaris – Wirtschaftsprüfungsassistent (m/w/d)

September 2022

› Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften (BWL, VWL, Wirtschaftsrecht, Gesundheitsökonomie o. Ä.).
› Erfahrungen aus einschlägigen Praktika bzw. aus der Berufspraxis oder im Branchenumfeld wären wünschenswert.
› Freude an der Auseinandersetzung mit der Rechnungslegung und Bilanzierung.
› IT-Affinität, insbesondere die Bereitschaft, neue IT-Anwendungen zu etablieren.
› Analytische, strukturierte und lösungsorientierte Denkweise.
› Spaß an der Kommunikation mit Kollegen und Mandanten sowie Aufgeschlossenheit

› Umfassende Unterstützung bei der Durchführung von freiwilligen und gesetzlichen Jahres- und Konzernabschlussprüfungen in gemeinsamer Teamarbeit.
› Selbstständige Bearbeitung von anspruchsvollen Prüfungsgebieten sowie Mitwirkung bei der Durchführung von Prüfungen des Internen Kontrollsystems (IKS) in den verschiedenen Geschäftsprozessen.
› Kontinuierliche Umsetzung und Weiterentwicklung unseres digitalen Prüfungsansatzes.
› Erstellung von Arbeitspapieren und Prüfungsberichten.
› Begleitung in der Beratung betriebswirtsch. und steuerlicher Fragen sowie Vorbereitung von betriebl. Steuererklärungen.

Egal ob Berufseinsteiger, Quereinsteiger oder berufserfahren: Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung für den Standort Hamburg an n.adam@solidaris.de für andere Standorte nutzen Sie bitte unser Online-Bewerbungstool unter www.solidaris.de/karriere. Wir freuen uns auf Sie! Ihre Fragen beantworten unsere Recruiting-Expertinnen Katharina Boßhammer (Tel.: 02203 . 8997-149) und Astrid Müller (Tel.: 02203 . 8997-135) sehr gerne!


Solidaris – Praktikant (m/w/d) in der Wirtschaftsprüfung

September 2022

Im Rahmen Ihres Praktikums unterstützen Sie unsere Wirtschaftsprüfungsteams und erhalten auf diese Weise einen breit gefächerten Einblick in die Tätigkeit einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

› Sie studieren im fortgeschrittenen Semester BWL, VWL oder Gesundheitsökonomie, vorzugsweise in den Schwerpunkten Rechnungslegung, Steuerlehre, Finanzierung, Controlling
oder Wirtschaftsprüfung.
› Sie sind engagiert und flexibel und Ihre Teamfähigkeit konnten Sie schon unter Beweis stellen.


› Sie lernen die Prüfung von Jahresabschlüssen bei unseren Mandanten digital und vor Ort kennen.
› Sie unterstützen unsere Prüfungsteams bei den Vorbereitungen für Gremiensitzungen, der Pflege von Mandantendaten und der Erstellung von Präsentationen.

Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres gewünschten Praktikums-Zeitraums. Für den Standort Hamburg bitte an n.adam@solidaris.de für andere Standorte nutzen Sie dazu bevorzugt unser Online-Bewerbungstool unter www.solidaris.de/karriere. Wir freuen uns auf Sie! Ihre Fragen beantworten unsere Recruiting-Expertinnen Katharina Boßhammer (Tel.: 02203 . 8997-149) und Astrid Müller (Tel.: 02203 . 8997-135) sehr gerne!
Solidaris Unternehmensgruppe, Recruiting, bewerbung@solidaris.de, www.solidaris.de


Jungheinrich – Praktikum / Abschlussarbeit Prozessmanagement Digitalisierung

August 2022

Hallo zusammen,

bei uns im Team Central Processes and Systems wird eine coole neue Praktikumsstelle frei. Ich selber bin seit 4 Monaten dort und sehr zufrieden. Die Betreuung ist sehr gut, das Team ist jung und immer hilfsbereit und man wird echt super in die Projektaufgaben integriert. Wenn man etwas lernen will und dabei Spaß haben möchte, ist man hier genau richtig! Bei Fragen meldet euch gerne bei mir hannah_kaehler@gmx.de

Sammeln Sie wertvolle Praxiserfahrung und machen Sie schon im Studium in Sachen Karriere einen großen Satz nach vorn. Bei uns haben Sie dafür alle Möglichkeiten. Denn Sie springen direkt hinein ins Team und übernehmen sofort Verantwortung. Nebenbei lernen Sie Jungheinrich als Arbeitgeber kennen und können durch die geknüpften Kontakte den Weg ebnen für Ihren möglichen späteren Einstieg bei uns.

Ihre Aufgaben

  • Analyse und Optimierung bestehender Organisations-, Produktions- und Logistikprozesse
    Unterstützung bei der Konzipierung und der Einführung neuer IT-Systeme auf dem Shopfloor (z.B. MES)
  • Erarbeitung unternehmensspezifischer Strategiekonzepte im Kontext IoT/ Industrie 4.0
  • Monitoring von Kennzahlen für das Geschäftsprozessmanagement anhand von internem und externem Benchmarking
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Jungheinrich Prozessmanagementansatzes auf Basis der Gesamtunternehmensstrategie
  • Nach erfolgreichem 6-monatigem Praktikum ist die Erstellung einer Abschlussarbeit in Absprache möglich.

Ihr Profil

  • Fortgeschrittenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Idealerweise erste Praxiserfahrungen im Bereich Business Process Management, Logistik oder Produktion
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Idealerweise erweiterte IT-Kenntnisse in MS-Applikationen wie auch im Design von Apps
  • Kenntnisse in SAP sowie in BPMN wünschenswert
  • Schnelle Aufnahme- und Lernfähigkeit
  • Ausgeprägte Kommunikations- sowie Teamfähigkeit
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Link


eppendorf – Werkstudent (m/w/d) Project Management Office

Juli 2022

Möchten Sie in einem Unternehmen arbeiten, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen zu leisten? Eppendorf ist mit weltweit rund 4.500 Mitarbeitenden ein führendes Unternehmen der Life Sciences. Wir entwickeln und vertreiben Geräte, Verbrauchsartikel und Services für den Einsatz in Laboren weltweit. Unsere tägliche Arbeit ist geprägt von unserem Prinzip: Collaborate on new ideas. Sie wollen etwas Neues ausprobieren? Bei Eppendorf erleben Sie Zusammenarbeit in innovativen Teams, während Sie die verschiedensten Bereiche in unserem Haus kennenlernen. Abwechslung ist auch Ihre Motivation? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Ihre Herausforderungen
Sie arbeiten im Project Management Office (PMO) eines globalen Transformation Programms im Bereich Forschung, Entwicklung, Produktion und Einkauf.
– Sie unterstützen bei administrativen und organisatorischen Aufgaben verschiedener Projekte für das PMO im globalen Umfeld sowie interdisziplinär mit unterschiedlichen Abteilungen und Initiativen
– Sie erstellen und bereiten Präsentationen oder Dokumentationen in MS PowerPoint, Confluence und Jira auf
– Sie unterstützen bei der Vor- und Nachbereitung von Projektmeetings sowie bei der Organisation von Workshops und Schulungen
– Sie recherchieren eigenständig Informationen und bringen sich mit Verbesserungsvorschlägen zur Optimierung interner Abläufe ein

Ihre Expertise
– Sie sind eingeschrieben an einer Universität/Hochschule mit einem Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften oder ähnlichem
– Idealerweise verfügen Sie über erste praktische Erfahrungen durch Praktika oder Werkstudententätigkeiten
– Sie sind sehr gut Umgang mit Microsoft Office und verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
– Sie verfügen idealerweise über Grundkenntnisse im agilen Projektmanagement und entsprechenden Tools wie Confluence / Jira

Ihre Vorteile bei Eppendorf
– Sie können Ihre tägliche Arbeit eigenverantwortlich gestalten und erfahren ein vielfältiges – Aufgabenspektrum.
– Wir bieten flexible Arbeitszeiten und eine attraktive Vergütung.
– Auf Sie wartet ein angenehmes Arbeitsklima und eine persönliche Betreuung durch kompetente Kollegen.

Link


Philips – Werkstudierendentätigkeit im Bereich Process Quality & Reliability Excellence (m/w/d)

Juli 2022

Moin Zusammen 🙂 Meine Werkstudentenstelle bei Philips wird ab Oktober frei
Super tolles Team und Einblicke in super unterschiedliche Bereiche im RnD – hab da immer sehr gerne gearbeitet. Philips als Arbeitgeber ist auch sehr cool! Meldet Euch gerne, wenn Ihr Fragen habt 🙂

Link


Im Folgenden könnt ihr euch über die anstehenden sowie vergangenen Veranstaltungen auf unseren Social Media Plattformen auf Instagram und Facebook informieren.


Zurück zum Fachschaftsrat.